... and the design is by the.sign



Was ist Shiatsu?
Shiatsu ist ein vollständiges System der Heilung durch Berührung. Es wurde in Japan entwickelt und basiert auf der uralten chinesischen Medizin, die im wesentlichen auf der Philosophie von Yin und Yang und den 5 Wandlungsphasen beruht. Jeder Mensch hat Energiebahnen (sogenannte Meridiane), in denen Lebenskraft (Qi) fliesst.

Gemäss der fernöstlichen Erfahrungsmedizin liegen körperlichen Symptomen und seelischen Beschwerden Ungleichgewichte im Energiehaushalt zu Grunde. Diese Zeigen sich in den Meridianen als Leere oder Blockierung, als Stagnation des Energieflusses und als fehlende Verbindung und Integrität. Mittels Shiatsu findet der Organismus des Menschen wieder in sein dynamisches und selbstregulatives Gleichgewicht zurück

Die Behandlung
Ausgangspunkt der Behandlung bildet eine energetische Befundaufnahme. In der Behandlung wird der Energiefluss durch spezifische Berührungs-Techniken angeregt und harmonisiert. Spannungen und Blockaden werden gelöst, energetisch schwache und bedürftige Stellen werden gestärkt.

Beschwerden, Schmerzen und Blockierungen können sich auflösen, und ein harmonisches und ganzheitliches Gefühl stellt sich ein. Das behandlungsergänzende therapeutische Gespräch trägt dazu bei, gesundheitsschädigende Einstellungen und Verhaltensweisen ins Bewusstsein zu bringen und gesundheitsfördernde Muster zu entwickeln und zu verankern. Selbstwahrnehmung, Handlungsmotivation und Handlungsfähigkeit werden nachhaltig unterstützt.

 

rückwärtsblätternvorwärtsblättern nach hause